Sportbrillen – leicht, bequem, rutschfest und sicher

Sportbrillen Die neue Sportbrillenabteilung Sportbrillen mit Wechselgläsern Sportbrillen-Anpassung Brillen für den Radsport Brillen für den Radsport

Alltagsbrillen sind nicht sporttauglich

Gläser und Fassung einer Sportbrille müssen bruchsicher sein. Sie soll vor Wind, Wasser, Fremdkörpern und UV-Strahlen schützen und Blendungen minimieren. Die Brille muss rutschfest sitzen und die Gläser dürfen nicht beschlagen. Außerdem sollte die Tönung an die Sportart und der damit zu erwartenden Lichtintensität angepasst sein.

Rudy Project

  • Verschiedene Möglichkeiten der Verglasung mit individueller Sehstärke, auch ohne Clip-in
  • Absolut bequemer, anpassbarer, sicherer Sitz
  • Leichte, hoch bruchsichere Materialien
  • ImpactX-Gläser der neusten Generation, die sich schnell den Lichtverhältnissen anpassen
  • Optimierte Kontraste je nach Glasfarbe, Wechselgläser in verschiedenen Farben für eine Fassung möglich
  • Linie Maya und Indyo: sportliche Alltagsbrillen, auf Wunsch mit Wechselgläsern

Julbo

  • Zebra-, Cameleon-, Octopus-Technologie – selbsteintönende Gläser auch mit hoher Eindunklung für den Einsatz in den Bergen, im Schnee oder am Wasser
  • perfekter Schutz bei extremen Sportarten
  • Sportbrillen auch für Kinder

Briko

  • Kultmarke in der Rad-Szene
  • Leichte Bauart, hohe Funktionalität, cooles Design

Progear

  • Sicherheitsverglasung in Sehstärke mit bruchfesten Gläsern
  • Sportbügel und Sportband oder ohne Bügel nur mit Gummiband
  • Gute Pufferung an Nase und Schläfen
  • Auch für Erwachsene
Treppe nach oben in die Sportbrillenabteilung
  • rudy project, Sportbrillen

    Radfahren, laufen, golfen, Skifahren

  • BRIKO eyewear, Sportbrillen

    Radsport

  • Julbo Eyewear, Sportbrillen

    Bergsport, Wassersport, Kinder-Sportbrillen

  • Progear Vision, Sportbrillen

    Ballsport, Schulsport, Skaten, BMX-Radsport

Klick auf die Logos öffnet die Websites der Hersteller in einem neuen Fenster